Westjordanland-Gesetz verlängert

Die Knesset hat das Westjordanland-Gesetz am Dienstag um fünf Jahre verlängert. Es regelt Zivil- und Strafrecht für Israelis in Siedlungen. Der Gesetzesvorschlag wurde mit 39 zu 12 Stimmen angenommen. Der Schritt gilt normalerweise als Routinevorgang. Doch unter der Vorgängerregierung war ein entsprechender Entwurf im Juni knapp gescheitert. Dies war einer der Faktoren, die zur Auflösung […]

Hisbollah blendet Anwohner mit Laser

In den vergangenen Wochen haben Mitglieder der Hisbollah Anwohner in Nordisrael nachts immer wieder mit starken, grün-gelben Laserstrahlen geblendet. Betroffen ist etwa die Ortschaft Metula. Laut dem Fernsehsender „Kan 11“ stellen sich die Terroristen dazu auf der libanesischen Seite in 180 Meter Entfernung auf einen Hügel. Die Armee habe noch kein Mittel dagegen gefunden und […]

17-Jähriger aus Minenfeld gerettet

Die israelischen Streitkräfte haben in der Nacht zum Mittwoch einen 17-Jährigen aus einem Minenfeld im Norden gerettet. Noch ist unklar, wie der Jugendliche dorthin gelangte. In einem mehrstündigen Einsatz mit Rettungshubschrauber und Kampftrupps mit Spezialschuhen brachten Elitesoldaten den Jugendlichen in Sicherheit. Die Minen auf dem Golan stammen noch aus den Kriegen in der Anfangszeit des […]

Historiker sollen Olympia-Attentat von 1972 aufarbeiten

Das Olympia-Attentat von 1972 soll aufgearbeitet werden. Dafür wurde nun eine Historikerkommission eingerichtet, wie das deutsche Innenministerium am Dienstag mitteilte. Die unabhängige Kommission soll aus deutschen und israelischen Historikern bestehen. Gegenstand der Untersuchungen sollen nicht nur die Ereignisse am 5. September sein, sondern auch die Vorgeschichte und die Entwicklungen nach dem Attentat. Die Arbeit der […]