Lieberman erfüllt Bedingung von Orbach

Israels Finanzminister Avigdor Lieberman verschiebt einen Plan, nach dem Jeschiva-Studenten weniger Unterstützung für Kinderbetreuung erhalten sollen. Die Kürzung werde bis 2024 ausgesetzt, teilte er am Donnerstag mit. Damit ging er auf eine Forderung des Siedlungsminsters Nir Orbach ein. Dieser hatte drei Bedingungen dafür gestellt, dass er in der Koalition bleibt. Außenminister Jair Lapid betonte indes, […]

Israelische Produktion in Cannes ausgezeichnet

Die israelische Drama-Serie „The Lesson“ hat beim internationalen Serienfestival „Canneseries“ im französischen Cannes den Preis für die beste Serie gewonnen. Das sozialpolitische Drama betrachtet den eskalierenden Konflikt zwischen einem Lehrer und einer 17-jährigen Schülerin. Dadurch beleuchtet es Spannungen in Bildung und Politik. Die Protagonistin Maya Landsmann bekam außerdem die Auszeichnung für die beste Schauspielleistung. „Canneseries“ […]

Drei Tote bei Anschlag in Tel Aviv

Rettungsfahrzeuge vor der Kneipe in der Dizengoffstraße

In einer Tel Aviver Kneipe erschießt ein Palästinenser drei Menschen. Sieben weitere werden verletzt. Der Attentäter wird erst am nächsten Morgen gestellt.

El Al ernennt neue Geschäftsführerin

Die israelische Fluggesellschaft El Al hat Dina Ben-Tal Ganancia zur neuen Geschäftsführerin ernannt. Die 48-jährige Mutter zweier Kinder arbeitet seit 14 Jahren für El Al, wo sie zuletzt eine Führungsposition in der Handelsabteilung innehatte. Ben-Tal Ganancia ist die erste Frau an der Spitze des Unternehmens. Laut dem Magazin „FlightGlobal“ sind nur 7 Prozent aller Geschäftsführer […]

Österreichischer Botschafter überreicht Beglaubigungsschreiben

Der israelische Präsident Jitzchak Herzog hat am Donnerstag in Jerusalem die Beglaubigungsschreiben von fünf Botschaftern in Empfang genommen. Die Diplomaten stammen aus Armenien, Kirgisistan, Österreich, Singapur und Tansania. Es handelt sich um die erste Gruppe neuer Botschafter in diesem Jahr. Den Staat Österreich repräsentiert nun Nikolaus Lutterotti. Dieser war zuletzt vier Jahre lang Botschafter in […]

Israelische Einwanderungsministerin in der Ukraine

Die Einwanderungsministerin Pnina Tamano-Schata hat am Mittwochnachmittag das israelische Feldkrankenhaus in der ukrainischen Stadt Mostyska besucht. Die Jesch-Atid-Politikerin nannte das Personal dort den „Stolz Israels“. Viele der Ärzte und Helfer waren aus der Ukraine nach Israel eingewandert. Eine von ihnen, Anje Kuschnir, ermutigte die Kinder, die nun nach Israel kommen: „Ihr könnt eure Träume verwirklichen […]

30 israelische Milliardäre unter den Superreichen

Laut der 36. Forbes-Liste sind im Jahr 2022 unter den reichsten Menschen der Welt auch 30 Israelis. Bei insgesamt 2.668 Milliardären weltweit – 87 weniger als im Vorjahr – entspricht ihr Anteil etwas mehr als einem Prozent. Die reichste von ihnen ist Miriam Adelson, die Witwe des 2021 verstorbenen Immobilienmagnaten Sheldon Adelson. Mit einem geschätzten […]

BDS begünstigt Antisemitismus

Zusammenhang BDS Antisemitismus an Universitäten

Eine Studie zeigt einen Zusammenhang zwischen der anti-israelischen Boykottbewegung BDS und Antisemitismus. Als Grundlage dienen Vorfälle während des jüngsten Konfliktes zwischen der Hamas und Israel.