Israelische Produktion in Cannes ausgezeichnet

Von Israelnetz

Die israelische Drama-Serie „The Lesson“ hat beim internationalen Serienfestival „Canneseries“ im französischen Cannes den Preis für die beste Serie gewonnen. Das sozialpolitische Drama betrachtet den eskalierenden Konflikt zwischen einem Lehrer und einer 17-jährigen Schülerin. Dadurch beleuchtet es Spannungen in Bildung und Politik. Die Protagonistin Maya Landsmann bekam außerdem die Auszeichnung für die beste Schauspielleistung. „Canneseries“ zeichnet seit 2018 Serien aus aller Welt aus. Ziel ist es, Talente von morgen zu präsentieren und bereits bekannte Künstler zu feiern. (kkr)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen