Netflix zeigt Doku über Schimon Peres

Schimon Peres im Scheinwerferlicht

Der frühere Staatspräsident Schimon Peres gilt als einer der bekanntesten Politiker Israels. Eine neue Netflix-Dokumentation zeichnet nun seinen Werdegang nach und lässt Wegbegleiter zu Wort kommen.

USA töten Syrien-Chef des Islamischen Staates

Bei einem amerikanischen Drohnenangriff am Dienstag ist Maher al-Agal während einer Motorradfahrt getötet worden. Gemäß dem Zentralkommando der Vereinigten Staaten stand Al-Agal an der Spitze der Terror-Organisation Islamischer Staat (IS) in Syrien und war einer der fünf leitenden Köpfe der Organisation weltweit. Er sei für zahlreiche Terroraktivitäten verantwortlich gewesen. Der Angriff habe sich in Dschandires […]

Israels Botschafter in Polen offiziell im Amt

Israels Botschafter in Polen, Jacov Livne, und der polnische Präsident, Andrzej Duda

Der israelische Botschafter in Polen hat sein Beglaubigungsschreiben dem polnischen Präsidenten vorgelegt. Nach diplomatischen Streit kehren Israel und Polen allmählich zu geregelteren Beziehungen zurück.

Israel verkündet Gesten an Palästinenser

Einen Tag vor dem Besuch von US-Präsident Joe Biden hat Israel eine Reihe von Gesten für die Palästinenser angekündigt. Dazu gehört die Genehmigung von sechs Wohnbauprojekten in der Zone C des Westjordanlandes, wie die zuständige Behörde COGAT am Dienstag mitteilte. Zugleich soll ein Wohnbauprojekt für Juden in Ostjerusalem aufgeschoben werden. Außerdem will die Regierung 5.500 […]

Israel und Österreich wollen noch stärker zusammenarbeiten

Der israelische Premier Jair Lapid hat am Dienstag den österreichischen Bundeskanzler Karl Nehammer in Tel Aviv empfangen. Die beiden Politiker einigten sich auf eine neue strategische Partnerschaft. Laut dem Büro des Premiers wollen die Länder verstärkt in verschiedenen Bereichen zusammenarbeiten, unter anderem bei der Sicherheit, Terrorismusbekämpfung und der Gesundheit. Lapid sieht in der Vereinbarung „einen […]

Europäische Länder: „Terrorvorwurf nicht begründet“

Mehrere europäische Staaten, darunter Deutschland, haben sich am Dienstag zur israelischen Einstufung von sechs palästinensischer Organisationen als terroristische Vereinigungen geäußert. Nach „umfassender Prüfung“ sehen die Außenministerien der neun Staaten keine Grundlage für diese Einstufung, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Sie würden daher ihre Politik der Zusammenarbeit und Unterstützung fortführen. Israel begründete die Einstufung im […]

Viel Lärm um Häuser

Straßenszene in Scheich Dscharrah

Das Jerusalemer Stadtviertel Scheich Dscharrah ist seit vielen Jahren Gegenstand der internationalen Berichterstattung: Palästinensische Familien und jüdische Organisationen streiten sich um Grundstücke und Immobilien. Dazu gehören auch Aufforderungen zum Abriss illegaler Bauten und Evakuierungen von Familien.