Mehr als zehn Skelette bei Jerusalem gefunden

Im Westjordanland, nördlich von Jerusalem, sind mehr als zehn Skelette gefunden worden. Laut „Al-Dschasira“ stieß ein beduinischer Bauer auf die Überreste, nachdem Hunde angefangen hatten, dort zu graben. Ersten Annahmen zufolge dürfte es sich um Soldaten handeln. Die jordanische Armee entsandte ein Identifizierungsteam und wies darauf hin, dass die Überreste von Soldaten aus dem Sechs-Tage-Krieg […]

Türkischer Botschafter in Israel akkreditiert

Israels Präsident Jitzchak Herzog hat am Mittwoch den neuen türkischen Botschafter, Şakir Özkan Torunlar, zur Übergabe des Beglaubigungsschreibens empfangen. Der Posten war mehr als vier Jahre lang verwaist; die Türkei hatte ihren obersten diplomatischen Vertreter 2018 aus Protest gegen das Vorgehen Israels gegen Randalierer im Gazastreifen abgezogen. Herzog, der mit einer Türkei-Reise im März 2022 […]

Lapid nennt Aussagen von Präsident Herzog „verwaschen“

Oppositionsführer Jair Lapid hat am Mittwoch öffentlich Kritik an Jitzchak Herzog geübt. Dabei ging es um die Rolle des Staatspräsidenten in den hochkochenden innenpolitischen Auseinandersetzungen zwischen der Netanjahu-Regierung und ihren Gegnern. „Präsidenten formulieren immer verwaschen“, kritisierte der Jesch-Atid-Politiker. Er forderte Herzog auf, klar Stellung zu beziehen. Bei einem Angriff auf die Demokratie säßen Angreifer und […]

Mobiles Surfen: Israel am günstigsten

In Israel ist mobiles Internet so günstig wie in keinem anderen Land. In der Regel zahlen die Nutzer dort umgerechnet 0,04 Dollar pro Gigabyte Datenvolumen. Im zweitplatzierten Italien werden schon 0,12 Dollar fällig. Die Zahlen hat die Statistikplattform Statista am Dienstag bekanntgegeben. Sie beruft sich auf Daten des britischen Vergleichsportals „Cable.co.uk“. Österreich kommt mit 0,94 […]