Kanzler Scholz: Luxemburger Abkommen ist ein Wunder

Olaf Scholz

Vor 70 Jahren haben sich Deutschland und Israel auf Entschädigungszahlungen für die Verbrechen der Nationalsozialisten geeinigt. Kanzler Scholz würdigt bei einem Festakt zum Jubiläum das Abkommen – und spricht über zukünftige Verantwortung.

„Trump bot Jordanien das Westjordanland an“

Der frühere US-Präsident Donald Trump soll dem jordanischen König Abdullah II. im Jahr 2018 die Kontrolle über das Westjordanland angeboten haben. Die Information stammt aus dem neuen Buch „The Divider: Trump in the White House, 2017-2021“, das der „Washington Post“ vorab vorliegt. Der haschemitische Monarch habe bei dem Angebot nach Atem gerungen und befürchtet, einen […]

Nachrichten vom 15. September

Israelnetz TV

Politiker kondolieren zum Tod der Queen, Lapid besucht Deutschland, Geheimdienst vereitelt einen Anschlag– das und mehr bei Israelnetz TV!

Rekordhochzeit in den Emiraten

Eine am Mittwoch gefeierte Hochzeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten gilt nun als größte jüdische Veranstaltung in der Geschichte des Landes. Zu dem Fest kamen rund 1.500 Gäste, darunter auch Christen und Muslime. Bei dem Bräutigam handelt es sich um den 29-jährigen Rabbi Levi Duchman. Er stammt aus den USA und lebt seit 2014 in […]

Syrien-Hilfen nach mutmaßlichem israelischem Angriff im Juni zeitweise gestoppt

Die Vereinten Nationen haben im Juni wegen eines mutmaßlichen israelischen Angriffs auf den Flughafen von Damaskus ihre Hilfen für Syrien für zwei Wochen gestoppt. Dies gab die Staatenorganisation am Mittwoch bekannt. Laut syrischen Angaben griff Israel am 10. Juni den Flughafen an. Daraufhin war der Flugverkehr ausgesetzt worden – somit auch die Hilfen. UN-Expertin Lynn […]