Rekordhochzeit in den Emiraten

Von Israelnetz

Eine am Mittwoch gefeierte Hochzeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten gilt nun als größte jüdische Veranstaltung in der Geschichte des Landes. Zu dem Fest kamen rund 1.500 Gäste, darunter auch Christen und Muslime. Bei dem Bräutigam handelt es sich um den 29-jährigen Rabbi Levi Duchman. Er stammt aus den USA und lebt seit 2014 in den Emiraten. Seine Frau, die 27-jährige Lea Chadad, kommt aus Brüssel. Beide gehören der Chabad-Bewegung an. Juden in den Emiraten treten erst seit wenigen Jahren verstärkt in die Öffentlichkeit des Anfang der 1970er Jahre gegründeten Golfstaates. (df)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen