Soldat bei Übung tödlich verunglückt

Bei einer Panzerübung auf den Golanhöhen ist in der Nacht zum Dienstag ein Soldat getötet worden. Es handelte sich dabei um den 19-jährigen Eitan Fichman aus Be’er Scheva. Aus ungeklärter Ursache geriet er mit dem Kopf in einen unsicheren Bereich des Panzers. Womöglich stürzte er zuvor oder brach wegen eines Schwächeanfalls zusammen. Ersten Untersuchungen zufolge […]

Neue Studie bekräftigt Gefahr von Süßstoffen

Israelische Forscher zeigen in einer Studie, dass Zuckerersatzstoffe schlecht für die Darmbakterien sind. Von den Befürwortern fordern sie nun den Beweis, dass die Bedenken unbegründet sind.

Umkämpftes neues Schuljahr

Die am Gazastreifen lebenden israelischen Schüler wünschen sich einen normalen Schulalltag

In letzter Minute einigen sich Lehrerverbände und Ministerien auf Neuerungen im Bildungssystem. Das Schuljahr kann beginnen.

DIG-Präsident Beck klagt gegen Abbas

Der Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG), Volker Beck, hat am Dienstag eine Strafanzeige gegen den Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmud Abbas, gestellt. Beck sieht in Abbas einen der Hintermänner des Olympia-Attentats von 1972 in München. Daher sei es nötig, eine Strafanzeige wegen Beihilfe und Anstiftung zum Mord zu stellen, erklärte er im Gespräch mit […]

Nachrichten vom 1. September

Israelnetz TV

Gedenken an Ersten Zionistischen Kongress, Herzog würdigt Gorbatschow, Araber für öffentlichen Dienst – das und mehr bei Israelnetz TV!

Libanesische Minister werfen Steine in Richtung Israel

Zwei libanesische Minister haben bei einer Grenzbesichtigung am Dienstag Steine in Richtung Israel geworfen. Sowohl Energieminister Walid Fajad als auch Sozialminister Hector Hadschar feuerten sich dabei an. Kein Stein landete allerdings in Israel. Hadschar sagte zu Fajad: „Übung macht den Meister.“ Insgesamt nahmen acht Regierungsmitglieder an der Besichtigung der libanesischen Grenze zu Israel teil. Der […]