Palästinenser streben UN-Vollmitgliedschaft an

Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) strebt eine UN-Vollmitgliedschaft an. Das sagte Riad Mansur, der PA-Gesandte bei den Vereinten Nationen, am Donnerstag. Ein entsprechendes Gesuch sei an die Mitglieder des Sicherheitsrates ergangen. Die Aufwertung würde die internationale Anerkennung „Palästinas“ als Staat bedeuten. Laut Mansur prüft der Sicherheitsrat nun die neuen palästinensischen Forderungen nach „Schutz vor der Apartheidpolitik“ […]

Hetze: Sechs Ostjerusalemer Schulen auf Bewährung

Bildungsministerin Jifat Schascha-Biton hat am Donnerstag sechs Schulen in Ostjerusalem die dauerhafte Lehrlizenz entzogen. Als Grund gab die Politikerin von der Partei Neue Hoffnung Hetze gegen Israel und gegen die israelische Armee an. Die Schulen nutzten etwa Bücher, in denen der bewaffnete Kampf gegen Israel verherrlicht werde. Die betroffenen Bildungseinrichtungen erhalten nun zunächst eine einjährige […]

Russisches Gericht soll über Auflösung der Jewish Agency verhandeln

Russland will weiter die israelische Organisation Jewish Agency auflösen. Die entsprechende Klage soll ab dem 19. August verhandelt werden. Die Organisation wie auch die israelische Regierung protestieren gegen die geplante Auflösung des russischen Zweigs. Eine Delegation aus Israel versuchte in den vergangenen Tagen in Moskau erfolglos, eine Einigung über ein Fortbestehen zu erzielen. Seit der […]