Vier Tote bei Anschlag in Be’er Scheva

Ein Terrorist hat am Dienstag bei einem Messerangriff in Be’er Scheva drei Frauen und einen Mann ermordet. Der Angreifer wurde erschossen. Er ist ein Lehrer aus dem Beduinendorf Hura. Bereits früher war er den Sicherheitskräften als Anhänger des Islamischen Staates bekannt geworden, heißt es in ersten Berichten. Er wollte sich in Syrien der Terrorvereinigung anschließen. […]

Selenskijs Eigentor

Der ukrainische Präsident deutet vor der Knesset eine historisch-moralische Verantwortung Israels für die Ukraine an. Dabei kommt die geschichtliche Wahrheit unter die Räder. Ein Kommentar

Religiöse Leiter appellieren an russisch-orthodoxen Kirchenführer

Christliche, jüdische, muslimische und drusische Führungspersonen in Israel haben wegen des Krieges in der Ukraine an den russisch-orthodoxen Patriarchen Kyrill I. appelliert. Am Montag versammelten sie sich auf dem Moskauer Platz in Jerusalem. Sie riefen Kyrill auf, seine Stellung und seine Macht einzusetzen, um Frieden zu erwirken. Zuvor hatten 150 religiöse Leiter in aller Welt […]

Israelische Abgeordnete in Indonesien

Zum ersten Mal seit fast 30 Jahren ist am Montag eine israelische Delegation in Indonesien gelandet. Abgeordnete der Knesset nehmen an der Versammlung der Interparlamentarischen Union (IPU) auf der indonesischen Insel Bali teil. Der Likud-Abgeordnete Avi Dichter wurde zum Vorsitzenden eines IPU-Ausschusses zur Terrorismusbekämpfung gewählt. Israel und Indonesien unterhalten keine diplomatischen Beziehungen. Als die IPU […]

Assad beschimpft Selenskij

Der syrische Machthaber Baschar al-Assad hat vergangene Woche in einer Rede den ukrainischen Präsidenten Wolodimir Selenskij beschimpft. Israel unterstütze den „zionistischen Juden“ Selenskij, der wiederum Nazis unterstütze, die im Zweiten Weltkrieg Juden getötet hätten. Assad vertritt damit ein ähnlich krudes Geschichtsbild wie Wladimir Putin, Präsident des mit Syrien verbündeten Russland. Der Westen lüge „in allem“ […]

Al-Sisi empfängt israelischen Premier und emiratischen Kronprinzen

Erstmals hat es am Montag einen Dreiergipfel zwischen Israel, Ägypten und den Vereinigten Arabischen Emiraten gegeben. Der israelische Premier Naftali Bennett und der emiratische Kronprinz Scheich Mohammed Bin Sajed al-Nahjan flogen dafür nach Scharm el-Scheich. In dem ägyptischen Badeort am Roten Meer trafen sie Präsident Abdel Fattah al-Sisi. Dies bestätigte ein ägyptischer Beamter der Onlinezeitung […]

Singapur will Botschaft in Israel eröffnen

Singapur plant eine Botschaft in Israel. Dies kündigte Singapurs Außenminister Vivian Balakrishnan am Montag bei einem Treffen mit seinem israelischen Amtskollegen Jair Lapid (Jesch Atid) in Tel Aviv an. Wann die Botschaft in Tel Aviv konkret eröffnet wird, blieb zunächst unklar. Bislang gibt es nur ein Konsulat. In einer Erklärung hieß es, die Botschaft werde […]

Grabeskirche bekommt einen neuen Fußboden

Die Grabeskirche ist ein Touristenmagnet, bleibt aber vorerst geschlossen

Lange währte die Suche nach einer Einigung, nun ist sie da: Der Fußboden der bedeutenden christlichen Kirche in Jerusalem kann erneuert werden. Noch ist unklar, welche Folgen das für die Besucher der Grabeskirche hat.