Al-Sisi empfängt israelischen Premier und emiratischen Kronprinzen

Von Israelnetz

Erstmals hat es am Montag einen Dreiergipfel zwischen Israel, Ägypten und den Vereinigten Arabischen Emiraten gegeben. Der israelische Premier Naftali Bennett und der emiratische Kronprinz Scheich Mohammed Bin Sajed al-Nahjan flogen dafür nach Scharm el-Scheich. In dem ägyptischen Badeort am Roten Meer trafen sie Präsident Abdel Fattah al-Sisi. Dies bestätigte ein ägyptischer Beamter der Onlinezeitung „Times of Israel“. Eine offizielle Erklärung von israelischer Seite gibt es bislang nicht. Vergangene Woche war bekannt geworden, dass Direktflüge von Israel nach Scharm el-Scheich geplant sind. (eh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen