Netanjahu präsentiert Regierung

Bei der neuen israelischen Regierung setzt Netanjahu auch auf „Abtrünnige“ einer anderen Partei. Diskussionen gibt es um die sexuelle Orientierung des Knessetsprechers.

Abbas und Netanjahu kondolieren nach Tod von Benedikt XVI.

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu hat den am Samstag verstorbenen emeritierten Papst Benedikt XVI. als einen „großen geistlichen Leiter“ gewürdigt. Er habe „sich voll und ganz für die historische Versöhnung zwischen der katholischen Kirche und dem jüdischen Volk eingesetzt“. Netanjahu nannte Benedikt XVI. zudem einen „wahren Freund des Staates Israel und des jüdischen Volkes“. Auch […]

Al-Sisi gratuliert Netanjahu zur Wahl

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi hat dem neuen israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu zur Wahl und Regierungsbildung gratuliert. Die beiden Politiker telefonierten am Sonntag miteinander. In dem Gespräch ging es auch um die politische Situation in der Region. Al-Sisi forderte Netanjahu auf, „jegliche Maßnahmen“ zu unterlassen, die zu regionalen Spannungen führen könnten. Zudem versprach Al-Sisi, […]

Der „die Plebejer zur Macht führte“

Benjamin Netanjahu hat eine umfangreiche Autobiographie geschrieben. Es geht um wichtige Familienmitglieder, schwierige US-Präsidenten und seinen historischen Platz in der Geschichte Israels und des Zionismus.