Jüdische Orgelkompositionen rufen Erinnerungen wach

Während der Novemberpogrome wurden mehr als 200 Orgeln geschändet. 84 Jahre später spielt der polnische Organist Jakub Stefek Werke jüdischer Komponisten in der evangelischen Himmelfahrtkirche in Jerusalem. Bei einem Überraschungsgast ruft die Musik besondere Erinnerungen hervor.

Herzog ehrt zyprischen Präsidenten

Herzog überreicht Zyperns Präsidenten Nicos Anastasiades die Ehrenmedaille

Zyperns Präsident Anastasiades erhält die höchste Auszeichnung Israels. Bei der Verleihung spricht Amtskollege Herzog über die besondere Freundschaft der beiden Staaten.

Jüdischer Weltkongress ehrt Rivlin

Der Jüdische Weltkongress hat Israels früheren Präsidenten Reuven Rivlin in New York mit dem Theodor-Herzl-Preis ausgezeichnet. Der 83-Jährige erhielt die Auszeichnung am Mittwoch für seine Verdienste um das Judentum. Seit 2012 wird der Theodor-Herzl-Preis vergeben. Frühere Preisträger waren der UN-Generalsekretär António Guterres, die frühere Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Joe Biden. Im Rahmen der Gala […]

Nachrichten vom 10. November

Israelnetz TV

Herzog spricht bei Klimakonferenz, Platz nach Judenretter benannt, Afghanin startet für israelisches Radsportteam – das und mehr bei Israelnetz TV!

17-Jähriger nach Vergewaltigung zu fünf Jahren Haft verurteilt

Ein 17-jähriger Beduine ist am Mittwoch vom Jugendgericht Be’er Scheva wegen Vergewaltigung zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Angeklagte brach im Frühjahr 2021 im Negev mit zwei anderen Jugendlichen in ein Familienhaus ein. Während die beiden anderen nach Wertgegenständen suchten, vergewaltigte der Beduine ein zehnjähriges Mädchen. Die Eltern schliefen im Nebenzimmer. Später gestand er […]

Offizielles Wahlergebnis veröffentlicht

Der israelische Präsident Jitzchak Herzog hat am Mittwoch vom Wahlausschuss das amtliche Endergebnis der Knessetwahlen in Empfang genommen. Bei dieser Gelegenheit bezeichnete er die hohe Wahlbeteiligung von 70,6 Prozent als „beeindruckend“. Zugleich ermahnte er Bürger und Abgeordnete, bei allem politischen Streit dem gesellschaftlichen Zusammenhalt Priorität einzuräumen. Bis Freitag hält Herzog Beratungen mit Vertretern der Knessetparteien […]