Falken für Israel

Heute gelten die USA als treuer Verbündeter Israels, doch das war nicht immer so: Jahrelang bat der jüdische Staat in Washington um größere Waffen – ohne Erfolg. Erst mehr als zehn Jahre nach der Staatsgründung, im August 1962, änderte sich das.

Entlaufener Stier erschreckt Bankmitarbeiter und Passanten

Ein Stier ist am frühen Montagmorgen durch die „Bank Le’umi“ in der zentralisraelischen Stadt Lod gelaufen. Überwachungskameras nahmen auf, wie der Stier an der Straße entlangläuft und anschließend in die Büros der Bank tritt. Die Mitarbeiter versuchten, ihn mit Plastikkegeln zu vertreiben, notwendig war aber letztendlich die Hilfe eines Tierarztes. Er wurde angefordert, nachdem auch […]

Schlangenfund in Tiefkühlbohnen

Das israelische Lebensmittelunternehmen „Sunfrost“ ruft eine Serie gefrorener Stangenbohnen zurück. Den Aufruf dazu startete das Gesundheitsministerium am Sonntag. Zuvor fand ein Kunde Schlangenteile in einer Packung Tiefkühlbohnen. In einer anderen Packung tauchte vor zwei Wochen ein Mäusekopf auf. Als Konsequenz stellt „Sunfrost“ den Verkauf aller noch in der Produktionsstätte befindlichen Bohnenprodukte ein und ruft unabhängige […]

Leichte Überschwemmungen in Nordisrael

Im Norden Israels hat es am Sonntag überraschend kurz, aber heftig geregnet. Niederschlag im August tritt selten auf, dennoch sei es nichts Ungewöhnliches, hieß es vom Wetterdienst. Die schweren Regenfälle hielten für 15 Minuten an. In manchen Orten gab es leichte Überschwemmungen, da der trockene Boden die Niederschlagsmenge in kürzester Zeit nicht aufnehmen konnte. Laut […]