Atomenergiebehörde rügt Iran

Der Gouverneursrat der IAEA

Westliche Länder, darunter Deutschland, kritisieren den Iran wegen unerklärter Nuklearfunde. Teheran kündigt eine „harte und angemessene Reaktion“ an.

Petition gegen Wehrdienst in gemischten Einheiten

700 religiöse Jugendliche haben bei den israelischen Streitkräften eine Petition gegen gemischtgeschlechtliche Kampfeinheiten eingereicht. Damit reagierten sie auf die Ankündigung der Armee, einige Elite- und Rettungseinheiten für Soldatinnen zu öffnen. Die Unterzeichner der Petition kündigten an, aus religiösen Gründen nicht in gemischten Einheiten dienen zu können. Auch eine Aufteilung in „religiöse“, getrennte und „säkulare“, gemischte […]

Liberia plant Handelsbüro in Jerusalem

Liberia will ein offizielles Büro in Jerusalem eröffnen, das ein Vorläufer für eine Botschaft werden soll. Dies gab eine Gesandtschaft des westafrikanischen Landes am Mittwoch bekannt. Die liberianischen Diplomaten trafen in Jerusalem den stellvertretenden israelischen Außenminister Idan Roll und Staatspräsident Jitzchak Herzog. Sie überreichten einen formellen Brief mit der Absicht, ein Handelsbüro zu eröffnen. Die […]

Jerusalem und Tel Aviv vergleichsweise teurer geworden

Sowohl Tel Aviv als auch Jerusalem sind in einer Rangliste der teuersten Städte der Welt nach oben geklettert. Tel Aviv stand im Vorjahr auf Rang 7 und befindet sich nun auf Rang 6. Jerusalem steigt um drei Plätze von 18 auf 15. Die Liste hat das Beratungsunternehmen ECA erstellt, das Informationen zu den Lebenshaltungskosten für […]

Nachrichten vom 9. Juni

Deutsche Politiker in Israel, Tochter von Vizebürgermeister ermordet, Hackergruppe ausgeschaltet – das und mehr bei Israelnetz TV!

Regen füllt See Genezareth

Der dritte regenreiche Winter in Folge lässt den Wasserstand des Sees Genezareth selbst im trockenen April ansteigen. Das Tote Meer kann davon nicht profitieren.