Jerusalem und Tel Aviv vergleichsweise teurer geworden

Von Israelnetz

Sowohl Tel Aviv als auch Jerusalem sind in einer Rangliste der teuersten Städte der Welt nach oben geklettert. Tel Aviv stand im Vorjahr auf Rang 7 und befindet sich nun auf Rang 6. Jerusalem steigt um drei Plätze von 18 auf 15. Die Liste hat das Beratungsunternehmen ECA erstellt, das Informationen zu den Lebenshaltungskosten für Angestellte internationaler Firmen anbietet. Die teuerste Stadt ist demnach Hongkong, gefolgt von New York, Genf, London und Tokio. (df)

Schreiben Sie einen Kommentar

Eine Antwort

  1. In Israel war es schon immer teurer als in DE.
    Dieses kleine Land hat viel zu stemmen, u.a. die Sicherheit, die viele Schekel kostet.

    3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen