Acht Palästinenser sterben bei Unfall

Im Jordantal fordert ein Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Kleinbus acht Todesopfer. Es sind palästinensische Teenager auf der Heimfahrt von der Arbeit.

Olympia-Attentat: Hinterbliebene erheben Forderungen

Im 50. Jahr nach dem Olympia-Attentat in München fordern israelische Hinterbliebene eine bessere Aufklärung der staatlichen Stellen und weitere finanzielle Kompensationen. Auch Jahrzehnte nach dem Attentat vom 5. September 1972 gebe es noch unveröffentlichte Akten. Die Hinterbliebenen wollen diese nun einsehen können. Außerdem fordern sie, dass finanzielle Entschädigungszahlungen weiter gezahlt werden sollten. 2022 wird es […]

Ungewöhnlich: Gantz traf Abbas in Israel

Das jüngste Treffen zwischen dem israelischen Verteidigungsminister Benny Gantz und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas war ein besonderes. Denn der Fatah-Vorsitzende kam dafür nach Israel. Darauf weist die Wochenzeitung „Jüdische Allgemeine“ (JA) hin. Die beiden Politiker trafen sich Ende Dezember bei Gantz zu Hause in Rosch HaAjin, östlich von Tel Aviv. Die JA zitiert Gantz mit einer […]

Partisan im Alter von 104 Jahren gestorben

Nach der Flucht aus einem Ghetto kämpft Litman Mor mit Partisanen gegen die Nazis. In Israel beginnt er ein neues Leben, doch die Zeit in den litauischen Wäldern bleibt zeitlebens prägend.