Vertrauen in öffentliche Einrichtungen sinkt

Der Demokratie-Index für 2022 zeigt ein mangelndes Vertrauen in öffentliche Einrichtungen. Bei der Analyse nimmt das Israelische Demokratie-Institut Bezug auf die geplante Justizreform.

Herzog warnt vor Verfassungskrise

Sieht es als seine Aufgabe, Brüche in der Gesellschaft zu kitten: der israelische Präsident Herzog

Am Wochenende demonstrieren zehntausende Israelis gegen eine geplante Justizreform. Auch Präsident Herzog warnt nun vor den Konsequenzen der Reform.

Architekt der Abraham-Abkommen wird Generaldirektor des Außenministeriums

Der langjährige Mitarbeiter des israelischen Inlandsgeheimdienstes Schabak, Ronen Levi, wird neuer Generaldirektor des Außenministeriums. Der 48-Jährige gilt als einer der Architekten der Abraham-Abkommen zwischen Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain. Zudem führte er Geheimverhandlungen mit dem Sudan. Sie hatten im Februar 2020 ein Treffen von Premier Benjamin Netanjahu und dem damaligen Übergangspräsidenten Abdel Fattah […]

Granate explodiert: Soldat stirbt in Kaserne

Bei einer Granatenexplosion in einem Ausbildungsstützpunkt im Jordantal ist ein israelischer Soldat ums Leben gekommen, drei weitere wurden teils schwer verwundet. Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend. Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, untersucht nun die Militärpolizei. Ersten Ermittlungen zufolge soll ein Soldat die Granate, die er während einer Übung gefunden hat, in […]

Blutspende-Verbot für frühere Einwohner Großbritanniens aufgehoben

Personen, die zwischen 1980 und 1996 mehr als ein halbes Jahr in Großbritannien gelebt haben, dürfen in Israel nun wieder Blut spenden. Das hat der Rote Davidsstern am Sonntag bekanntgegeben. Seit dem Jahr 1999 galt das Blutspende-Verbot wegen einer Tierseuche, die unter der Abkürzung BSE oder unter dem Begriff „Rinderwahn“ bekannt wurde. Sie war Mitte […]