UNRWA verurteilt Tunnel unter Schule

Das UN-Hilfswerk für Palästina-Flüchtlinge UNRWA hat kürzlich einen „menschengemachten Hohlraum“ unter einer seiner Schulen im Gazastreifen gefunden. Laut einer Mitteilung vom Dienstag legte es bei den Behörden im Gazastreifen starken Protest ein. Der Tunnel stelle eine „ernsthafte Verletzung“ der „Neutralität“ des Hilfswerks dar. Darüber hinaus setze er die Kinder und Mitarbeiter einem erheblichen Sicherheitsrisiko aus. […]

Resolution: Offizielles UN-Gedenken an palästinensische „Katastrophe“

Die Vereinten Nationen halten im kommenden Jahr ein offizielles Gedenken zum 75. Jahrestag der „Nakba“ ab. Eine entsprechende Resolution verabschiedete die UN-Vollversammlung am Mittwoch in New York. Mit dem arabischen Wort für „Katastrophe“ bezeichnen Palästinenser die israelische Staatsgründung im Mai 1948. Für die Resolution stimmten 90 Länder, 30 lehnten sie ab. Es gab 47 Enthaltungen. […]

Nachrichten vom 1. Dezember

Botschafter sieht Zeitenwende, Iran-Resolution verabschiedet, Deutscher gewinnt Ironman Israel mit Weltrekord – das und mehr bei Israelnetz TV!

Armee will junge Beduinen von Kriminalität fernhalten

„Botschafter in Uniform“: Immer mehr Araber unterstützen die israelische Armee

Im Süden Israels gehen Soldaten einer eher ungewöhnlichen Aufgabe nach: Sie wollen beduinischen Jugendlichen zeigen, dass ein Leben ohne Kriminalität lohnenswert ist. Nach einem Jahr sind erste Erfolge zu sehen.