Diplomatischer Eklat in Chile

Chiles Präsident lässt den neuen israelischen Botschafter auflaufen und stößt damit den jüdischen Staat vor den Kopf. Das chilenische Außenministerium versucht, den Eklat wieder einzufangen.

ZDF zeigt Fernsehgottesdienst aus israelischer Wüste

Das ZDF strahlt am Sonntag ab 9.30 Uhr erstmals einen evangelischen Fernsehgottesdienst aus der israelischen Wüste aus. Die deutsche evangelische Gemeinde in Jerusalem ist die Gastgeberin. Mit dabei sind der Propst von Jerusalem, Joachim Lenz, und der Archäologe Dieter Vieweger. In dem Gottesdienst geht es um die Frage, ob „Wüstenzeiten“ nicht auch wichtige Erfahrungen bereithalten. […]

„Israelischer Chor Gary Bertini“ in Nürnberg

Der „Israelische Chor Gary Bertini“ aus Tel Aviv tritt am 21. September in Nürnberg auf. Es ist das einzige Gastspiel in Deutschland bei einer Tournee, die ansonsten nach Italien führt. In der Sebalduskirche wird er von zwei Kammerorchestern begleitet: dem Deutschen Radio-Kammerorchester und dem Jungen Kammerorchester Ostbayern. Auf dem Programm steht unter anderem das Requiem […]

Iranischer Ringer wegen Übergewicht disqualifiziert

Der iranische Ringer Amir Jasdani ist bei den Weltmeisterschaften in der serbischen Hauptstadt Belgrad ausgeschieden. Er hatte seine Gewichtsklasse nicht eingehalten. Jasdani hätte sich mit dem israelischen Athleten Josh Finesilver messen müssen. Der iranische Staat verhindert, dass seine Sportler bei Wettkämpfen gegen Israelis antreten. Er will nicht indirekt den jüdischen Staat anerkennen. Aus diesem Grund […]