Enttäuschung und Stolz bei den Paralympischen Winterspielen

Die erste israelische Teilnehmerin der Geschichte blickt mit gemischten Gefühlen auf die Paralympischen Winterspiele in Peking zurück. Im Riesenslalom hatte Scheina Vaspi am Freitag den 15. Platz belegt. Am Sonntag wollte sie noch im Slalom antreten. Wetterbedingt zogen die Organisatoren den Wettkampf jedoch auf Samstag vor – den Schabbat. Die gläubige Athletin entschied sich daraufhin, […]

Royal Air Maroc fliegt erstmals direkt nach Israel

Die nationale Fluggesellschaft Marokkos hat am Sonntag damit begonnen, Direktflüge nach Israel zu bestreiten. 15 Monate nach der Normalisierung der Beziehungen startete am Sonntag der erste Flieger der Royal Air Maroc in Casablanca mit dem Ziel Tel Aviv. Wegen der Corona-Pandemie war es bei der Aufnahme der neuen Fluglinie zu Verzögerungen gekommen. Nun bietet die […]

Iran: Angriff war Rache an Israel

Das iranische Regime will den Raketenangriff auf ein Gebäude im irakischen Erbil als Rache an Israel verstanden wissen. Die Revolutionsgarden erklärten, die zwölf Raketen hätten am Sonntagmorgen ein „strategisches Zentrum der Zionisten“ getroffen. Vor einer Woche hatte Israel bei einem Angriff in Syrien zwei Mitglieder der Revolutionsgarden getötet. Erbil ist die Hauptstadt der kurdischen Autonomieregion. […]

Koscheres aus dem Automaten

Koscher-Automat am Instabuler Flughafen

Lange gab es im Istanbuler Flughafen keine koscheren Speisen zum Erwerb. Ein Rabbi sah darin einen Missstand und machte darauf aufmerksam – mit Erfolg.

Neue Kommission im Gazastreifen

Palästinensische Gruppierungen im Gazastreifen schließen sich zu einer „nationalen Kommission“ zusammen. Diese will arabische Bürger Israels unterstützen, die „Einheit des palästinensischen Volkes betonen“ und „Normalisierung zwischen Israel und Arabern“ bekämpfen. Ihr Leiter ist der Aktivist Mohsen Abu Ramadan. Erste Aktionen kündigte er für den „Tag des Bodens“ am 30. März an. Am Jahrestag israelischer Konfiszierung […]

Hamas im Aufwind

Die Hamas will durch finanzielle Unterstützung Anreize für Terroranschläge schaffen

Mit Unterstützung des Iran rüstet die Hamas militärisch auf. Dank einer neuen Front im Südlibanon kann die Terror-Organisation flexibler gegen Israel vorgehen.