Royal Air Maroc fliegt erstmals direkt nach Israel

Von Israelnetz

Die nationale Fluggesellschaft Marokkos hat am Sonntag damit begonnen, Direktflüge nach Israel zu bestreiten. 15 Monate nach der Normalisierung der Beziehungen startete am Sonntag der erste Flieger der Royal Air Maroc in Casablanca mit dem Ziel Tel Aviv. Wegen der Corona-Pandemie war es bei der Aufnahme der neuen Fluglinie zu Verzögerungen gekommen. Nun bietet die Royal Air Maroc vier Direktflüge pro Woche an. Die israelischen Fluggesellschaften El Al und Israir hatten bereits im Juli mit Direktflügen begonnen. (df)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen