Mehr Verkehrsaufkommen als vor Corona

Israelische Nutzer der Navigations-App „Waze“ sind öfter unterwegs als vor Beginn der Corona-Pandemie. Dies teilten die Betreiber mit. Dabei bezogen sie sich auf den 17. Februar. Demnach hat sich die Zahl der Fahrten im Vergleich zum Zeitpunkt vor zwei Jahren um 16 Prozent erhöht. Eine Woche vorher, als die Auswirkungen der Omikron-Welle in Israel noch […]

Minister Avidar tritt zurück

Der israelische Minister im Regierungsamt, Eli Avidar, hat am Dienstag seinen Rücktritt bekanntgegeben. Der Israel-Beiteinu-Politiker will ab sofort nur noch als Abgeordneter aktiv sein. Als einen Grund gab der 63-Jährige die aus seiner Sicht „hysterische“ Corona-Politik an. Für die Regierung könnte der Schritt die politische Arbeit weiter erschweren. Sie verfügt ohnehin nur über eine denkbar […]

Beinahe linientreu

Angesichts der bevorstehenden Regierungskonsultationen wollen Merkel und Netanjahu in Jerusalem zusammenkommen (Archivbild)

Als sich 2018 CDU/CSU und SPD zur erneuten Großen Koalition zusammenschlossen, einigten sich die Parteien auf eine Israelpolitik, die der deutschen Verantwortung gerecht werden sollte. Einige Ziele der Politik konnten umgesetzt werden, bei anderen wurde es schwammig: Ein Rückblick.