Israelnetz Magazin befasst sich mit Expansion der Hamas

Im Gazastreifen hat die Hamas ihr Revier. Doch ihr Einfluss wächst auch im Westjordanland. Selbst im Libanon eröffnet sie eine Front. Was das für Israel bedeutet, lesen Sie in der Ausgabe 1/2022 des Israelnetz Magazins. Außerdem stellen wir die jüdische Glaubensgruppe der Karäer vor und blicken zurück auf die Israelpolitik der Großen Koalition unter Angela […]

Eilat und Akaba wollen wieder zusammenarbeiten

In Eilat erreichten die Temperaturen am Freitag fast 50 Grad

Dicht an dicht liegen die beiden Städte Eilat und Akaba. Doch deren Beziehung litt zuletzt unter den Spannungen zwischen Israel und Jordanien. Nun sollen neue Kooperationsprojekte zum Frieden in der Region beitragen.

Grünen-Politikerin fordert von der „Deutschen Welle“ weitere Maßnahmen

Die „Deutsche Welle“ (DW) muss sicherstellen, dass die Führungskräfte Antisemitismus erkennen. Das fordert Grünen-Bundestagsabgeordnete Marlene Schönberger. Die 31-Jährige äußerte sich auf Twitter zu den Vorkommnissen bei der DW. Fünf Mitarbeiter waren wegen antisemitischen Äußerungen entlassen worden. Schönberger verlangt von der DW weitere Aufklärung und eine „Null-Toleranz Strategie gegenüber Antisemitismus“. Wissensvermittlung zu jüdischem Leben und zu […]

Erstmals bricht Drusin israelischen Rekord

Erstmals hat eine Drusin einen israelischen Sportrekord gebrochen. Karawan Halabi lief am Mittwoch die Tausend Meter in 2:43:99 Minuten. Damit war sie mehr als zwei Sekunden schneller als Edna Lankri, die vor 25 Jahren den bislang gültigen Rekord aufgestellt hatte. Halebi hofft nun auf Teilnahmen an Europameisterschaften und an Olympischen Spielen. Die 27-Jährige gehört dem […]

Umweltministerium will Totes Meer retten

Zum ersten Mal haben Wissenschaftler mehrere hundert Meter tief unter dem Toten Meer gebohrt

Jedes Jahr sinkt der Pegel des Toten Meeres um 1,1 Meter. Das Umweltministerium möchte nun einen Mindestpegel einfordern. Nur in Kooperation mit anderen Staaten kann dies gelingen.