Abbas stellt Israel Ultimatum

Irreführende Karte im Hintergrund, angebliche Besitzurkunde in der Hand: Abbas am Freitag vor der UN-Generalversammlung

Der Präsident der Autonomiebehörde will, dass sich Israel innerhalb eines Jahres aus dem Westjordanland verabschiedet . Doch seine im Vorfeld als wegweisend angekündigte Rede erntet nicht nur in Israel, sondern auch unter Palästinensern Kritik und Spott.

Juden feiern Gottes Wort

Simchat Tora, das Fest der Freude über die Tora, folgt auf Sukkot. In diesem Jahr beginnt es in Israel am Abend des 27. September, in der Diaspora einen Tag später. Zum Fest gehören Prozessionen. In Jerusalem gibt es einen Umzug zur Klagemauer. Juden tanzen mit den Schriftrollen und preisen die Güte Gottes, der sich in […]

Haftbefehle gegen friedenswillige Iraker

Die irakische Justiz hat Haftbefehle gegen drei Iraker ausgestellt, die am Freitag an einer Konferenz in Erbil im kurdischen Gebiet teilgenommen hatten. Dort forderten die mehr als 300 Teilnehmer Frieden mit Israel. Schahar al-Ta’i, ein ranghoher Mitarbeiter im Kulturministerium, nannte in einer Ansprache die Normalisierung mit den Vereinigten Arabischen Emiraten als Beispiel. Auch der Stammesführer […]

Armee-Chef: Anschläge in Jerusalem und Tel Aviv verhindert

Bei Einsätzen israelischer Sicherheitskräfte im Westjordanland sind in der Nacht auf Sonntag nach Armeeangaben mindestens fünf Terroristen getötet und weitere festgenommen worden. Waffen wurden beschlagnahmt. Bei Gefechten wurden auch zwei israelische Soldaten schwer verletzt. Der Einsatz der Israelis war gegen die Terrorgruppe Hamas gerichtet. Armee-Chef Aviv Kochavi sagte, es seien „schwerwiegende Terrorangriffe“ verhindert worden, die […]

Hanije: Palästinenser hinter „Widerstand“ vereint

Palästinenser können eine „israelische Besatzung auf ihrem Land“ nicht akzeptieren. Das sagte der Chef der Terror-Organisation Hamas, Ismael Hanije, am Samstag. Anlass war die Tötung des 27-jährigen Mohammed Chabeisa bei Zusammenstößen zwischen der Armee und Palästinensern nahe der Stadt Beita bei Nablus am Freitag. Aus Sicht Hanijes zeigt die Tötung, dass Palästinenser hinter dem „Widerstand“ […]

Luftwaffe zeigt Eurofighter in deutsch-israelischen Farben

Die deutsche Luftwaffe hat am Freitag einen besonderen Gruß zum Wochenende verbreitet: Ein Video zeigte einen Eurofighter, der in deutsch-israelischen Farben lackiert ist. Auf Nachfrage erklärte die Luftwaffe, es handele sich dabei um ein Unikat. Es wurde für die multinationale Übung „Blue Flag“ angefertigt, die Mitte Oktober in Israel startet. „Die einmalige Lackierung soll die […]