Zweites Gold für Israel

Bei den Paralympischen Spielen in Tokio hat der Schwimmer Mark Maljar das zweite Gold für Israel geholt. Der 21-Jährige gewann am Freitag die 200 Meter Lagen. Dabei stellte er mit 2:29:01 Minuten einen Weltrekord auf. Maljar hält bereits den Weltrekord in 400 Meter Freistil. Der Israeli wurde mit einer Zerebralparese geboren, die Bewegungsstörungen und Muskelsteife […]

Bennett kondoliert den USA

Israels Premierminister Naftali Bennett hat am Donnerstag nach den tödlichen Anschlägen in Kabul mit US-Präsident Joe Biden telefoniert und seine Unterstützung angeboten. Israel werde an der Seite der Vereinigten Staaten stehen, versicherte er zudem per Twitter. Das für denselben Abend in Washington geplante erste Treffen zwischen den beiden Staatsmännern wurde auf Freitag verschoben. Bennett wird […]

25 Millionen Euro für palästinensisches Bildungssystem

Deutschland unterstützt das palästinensische Bildungssystem mit 25 Millionen Euro. Am Donnerstag unterzeichnete der Direktor der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), David Kunze, eine entsprechende Vereinbarung. Beteiligt an der Finanzierung sind zudem auch Finnland, Irland und Norwegen. Bei dem Treffen nahm ebenfalls Deutschlands neuer Leiter des Vertretungsbüros in Ramallah, Oliver Owcza, teil. Der 56-Jährige hat Erfahrung im […]

„Süddeutsche“: Informant bei Festnahme Eichmanns nun bekannt

Der entscheidende Informant bei der Aufspürung des Nazi-Verbrechers Adolf Eichmann im Jahr 1960 war der deutsche Geologe Gerhard Klammer. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. Die Familie hatte die Identität bislang geheim gehalten. Klammer hatte Eichmann 1959 bei einem beruflichen Aufenthalt in Argentinien gesehen und dessen Wohnhaus in Buenos Aires ausfindig gemacht. Über ein befreundetes Ehepaar […]

Vielschichtiger Streit

Heute ist die Bevölkerung im Viertel Scheich Dscharrah überwiegend muslimisch. Israelische Gerichte stellen häufig die Rechtsmäßigkeit der Besitzansprüche jüdischer Organisationen fest.

Im Ostjerusalemer Stadtviertel Scheich Dscharrah tobt ein Immobilienstreit. Neue Entwicklungen nahm die Hamas im Mai zum Anlass, Raketen auf Jerusalem zu schießen. Über die Hintergründe des Konflikts wurde wenig berichtet. Und wie so oft ist die Wirklichkeit vielschichtiger, als sie auf den ersten Blick scheint.