Olympiasiegerin Aschram ist wieder in Israel

Hunderte Fans, Freunde und Familienmitglieder haben am Mittwoch die Olympiasiegerin in Rhythmischer Sportgymnastik, Linoy Aschram, am Flughafen Ben-Gurion wie eine Heldin empfangen. Auf Schildern bekundeten sie ihre Unterstützung für die Athletin. „Ich bin hocherfreut, endlich wieder in Israel zu sein. Ihr seid die besten Leute, die man sich wünschen kann“, sagte Aschram. „Ich finde keine […]

Londoner Taxis für Israel

Britische Ikone: Londoner Taxis sind nun auch in Israel zu haben

Die traditionsreichen Londoner Taxis sind unverkennbar. Seit einigen Jahren fahren sie elektrisch, nun sollen sie sich auf dem israelischen Markt behaupten.

Mädchen findet 1.500 Jahre alte Münze

Die Altertumsbehörde wird die antike Münze genauer untersuchen

Eine Schnitzeljagd führt ein israelisches Mädchen zu einer besonderen Entdeckung: einer Münze aus talmudischer Zeit. Der Fundort wird im Neuen Testament erwähnt.

Kasachen lernen in Israel Anbautechniken

Aus Kasachstan nehmen 19 Fachleute an dem Kurs „Fortschrittliche Bewässerungs- und Pflanzenschutztechnologien“ in Israel teil. Das Programm im Kibbutz Schefajim koordinieren MASHAV, die israelische Behörde für internationale Entwicklungszusammenarbeit, und die israelische Botschaft in Kasachstan. In dem Kibbutz bei Tel Aviv ist der Standort des internationalen Ausbildungszentrums für Landwirtschaft. Dessen Kooperationsprojekte kombinieren praktisches landwirtschaftliches Fachwissen mit […]

UN-Team sucht Blindgänger in Schule

Der Minenräumdienst UNMAS will den Schuljahresbeginn im Gazastreifen sicherstellen. Deshalb begann er, in einer von zwei im Mai beschädigten UNRWA-Schulen nach Blindgängern zu suchen. Weil die Experten dabei in die Nähe eines Tunnels kamen, verbot die Hamas-Polizei den UN-Mitarbeitern, die Arbeiten fortzusetzen. Israels UN-Botschafter Gilad Erdan forderte die internationale Gemeinschaft dazu auf, zu reagieren, um […]

Deutscher Botschafter nahm an Raisis Amtseinführung teil

Der deutsche Botschafter im Iran, Hans-Udo Muzel, hat an der Amtseinführung des iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi am Donnerstag teilgenommen. Das Auswärtige Amt verwies gegenüber der „Welt“ unter anderem darauf, dass alle im Iran präsenten EU-Mitgliedsstaaten Vertreter entsendet hätten. Die Vizefraktionschefin der Unionsbundestagsfraktion Gitta Connemann spricht von „Schande“ und „Unterwürfigkeit“. Omid Nouripour von den Grünen hält […]