Deutscher Botschafter nahm an Raisis Amtseinführung teil

Der deutsche Botschafter im Iran, Hans-Udo Muzel, hat an der Amtseinführung des iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi am Donnerstag teilgenommen. Das Auswärtige Amt verwies gegenüber der „Welt“ unter anderem darauf, dass alle im Iran präsenten EU-Mitgliedsstaaten Vertreter entsendet hätten. Die Vizefraktionschefin der Unionsbundestagsfraktion Gitta Connemann spricht von „Schande“ und „Unterwürfigkeit“. Omid Nouripour von den Grünen hält die Teilnahme hingegen nicht für falsch. Der Veranstaltung hatten auch hochrangige Gesandte mehrerer Terror-Organisationen beigewohnt.

Von: ser

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen