Vorwurf: Verlorene Koffer werden weggeworfen

Von Israelnetz

Das Chaos an Flughäfen hat auch Israel erreicht: Tausende Koffer können aufgrund von Personalmangel nicht abgefertigt werden. Nun sollen Hunderte Koffer am Flughafen Ben-Gurion weggeworfen worden sein, um Platz zu schaffen. Darüber hinaus wird dem Personal vorgeworfen, die Koffer durchsucht und Wertgegenstände gestohlen zu haben. Dies berichtet die Online-Zeitung „Times of Israel“. Verkehrsministerin Merav Michaeli (Arbeitspartei) sprach von einem „schwerwiegenden Vorfall“ und forderte das Management auf, den Vorfall zu untersuchen. (joh)

Schreiben Sie einen Kommentar

8 Antworten

  1. Wie an allen Flughäfen.
    Zu Beginn von Corona wurde Personal entlassen. Sie fanden teils andere Arbeitsplätze.
    Jetzt überall Chaos.
    In DE fordert man Bodenpersonal aus der Türkei an.
    Paradox bei Millionen Arbeitslosen. Die würde ich anlernen und in die Pflicht nehmen. Viele wollen wegen Schichtdienst nicht, nur Erhöhung von Hartz IV.
    Koffer verschwinden und mehr- geht überhaupt nicht.

    4
    1. Dem 2 Teil ihrer Meinung kann ich voll und ganz Zustimmen. Aber wir haben “nur” ca. 2 Millionen ALG 1 Empfänger und ca. 2 Millionen ALG 2 (Sozialempfänger). Das geht also “gar nicht” das man diese Menschen vom Arbeitsamt oder “Job Center” in die ” Pflicht” nimmt. Dann würde ja deren Statistik völlig aus dem Ruder laufen.

      0
  2. Ob das nicht auch eine Touristen-Rückgang zur Folge haben wird…..klingt nicht sehr einladend, aber Personal-Mangel auf der einen Seite und viele Arbeitslose auf der anderen gehören immer mehr zum Alltag,
    nicht nur in Israel

    0
  3. Dieser Vorfall geht ins Auge und dürfte in Israel nicht passieren, vorausgesetzt, dass die Berichterstattung der Wahrheit entspricht. Ob man da je eine klärende Antwort bekommt?

    0
  4. Geht gar nicht. Aber was machen andere Länder mit “gestrandeten” Koffern. Würde mich echt interessieren. Denn das Personal-Problem hat ja nicht nur Israel. Deutschland, Italien, Spanien usw.

    0
      1. Schon. Aber bei den Mengen, die jetzt aus Personalmangel aufschlagen. Irgendwann gibt es da keinen Platz mehr dafür. Wenn ich mir dieses Chaos an den Flughäfen ansehe, wird es mir echt schlecht.

        0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen