Radsportler Guy Niv beendet Karriere

Von Israelnetz

Der erste israelische Teilnehmer an einer Tour de France, Guy Niv, hat am Montag sein Karriereende verkündet. „Es war die schwerste Entscheidung, die ich jemals treffen musste, aber die innere Flamme ist ausgegangen“, sagte der 28-Jährige. Ihm fehle die Motivation, um an die Leistungsgrenze zu gehen. Niv begann seine Karriere mit Mountainbikerennen, seit 2017 fuhr er Straßenrennen. 2018 war er beim Giro d’Italia dabei, der damals in Jerusalem begann. 2019 gewann er die israelischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren. In den Jahren 2020 und 2022 startete er bei der Tour de France. (df)

Schreiben Sie einen Kommentar

Eine Antwort

  1. Wir haben, als begeisterte Radler, seinen Weg verfolgt. Auch bei der Tour Israel start up.
    Alles Gute Guy Niv für deinen weiteren Lebensweg.

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen