Israel lässt Gefangene frei

Israel hat am Freitagmorgen zwei Syrer aus der Haft entlassen. Die Freilassung sei als „Geste des guten Willens zu verstehen“, teilte eine Sprecherin der Gefängnisbehörde mit. Vorausgegangen war die Überstellung der Leiche von Sacharia Baumel im April 2019. Baumel galt seit einem Gefecht am 11. Juli 1982 während des Ersten Libanonkrieges als vermisst. Bereits Ende April hatte Israel für die Übergabe der sterblichen Überreste zwei Syrer freigelassen. Hilfe bei der Suche nach Baumel erhielt Israel von russischen Soldaten.

Von: mas