Suche
Close this search box.

Nicaragua schließt Botschaft in Deutschland

Von Israelnetz

Nicaragua hat seine diplomatische Vertretung in Berlin geschlossen. Zuvor kündigte das mittelamerikanische Land bereits an, dass die nicaraguanische Botschaft in Wien die Dienstgeschäfte für Deutschland übernehmen werde. Auch konsularische Aufgaben sind davon betroffen. Hintergrund ist Nicaraguas Klage gegen Deutschland vor dem Internationalen Gerichtshof. Das autoritär regierte Land wirft der Bundesrepublik vor, durch Waffenlieferungen an Israel einen Völkermord an den Palästinensern zu unterstützen. Deutschland nennt die Anschuldigungen „haltlos“. Israel habe das Recht, sich zu verteidigen. (cs)

Schreiben Sie einen Kommentar

7 Antworten

  1. Wenn es der 1. April wäre, würde ich es ja in der Kategorie Aprilscherz verbuchen. Aber der erste April ist rum und Welt bringt heute, dass auch fünf Palästinenser Deutschland für Waffenliegerungen an Israel verklagen. Sie stammen aus dem Gazastreifen. Hamasmitglieder oder Zivilisten?

    Ich tippe mal auf Hamasaktivisten. Schließlich muss man ja seinen Judenmord und die Geisel auf dem Dachboden verteidigen. Ausgerechnet aus dem Gazastreifen, wo tausende Raketen in den vergangenen Monaten auf Israel abgefeuert wurden. Aus dem Gazastreifen wo immer noch über 100 Geiseln „Gastfreundschaft“ genießen. Aus dem Gazastreifen, das über die UNRWA Milliarden bekam, mit denen Kinder zum Judenmord erzogen wurden. Aus dem Gazastreifen das Baumaterial und Rohre, die D lieferte, die für Tunnelbau und Raketenbau verwendet wurden.

    Und diese Fünf wurden,damit sie Klage einreichen konnten, auch noch von Menschenrechtsorganisationen unterstützt. Von dem Anwalt der es vertritt ganz zu schweigen.

    36
  2. Es ist nicht zu fassen, was da gerade so abgeht. Erst mit Nicaragua, Südafrika sowieso, allesamt Freunde
    der Hamas Terroristen und all die Anderen. Spanien, Malta und Irland u.a. engagieren sich für die
    Zweistaatenlösung ohne sich im Klaren zu sein, wie das jemals geregelt werden kann. Vor allem viel zu früh.
    Und in der Schweiz gibt es einen Jugendsender der Lügen verbreitet, ungestraft. Und unsere Claudia Roth
    ist auch schon wieder fehlgesteuert. Wie soll das noch weitergehen. Endlos.

    15
  3. Lumpenpack die sind nur da zum jammern und um Geld zu betteln Drogen Bande raus und nie wieder schließt unsere Botschaft da

    2
  4. Macht eure eigenen Hausaufgaben ihr Despoten. Sie verfolgen Studenten, Universitätsprofessoren, indigene Völker, afroamerikanische Bevölkerungsgruppen und Mitglieder der Kirche und der Bauernbewegung. Auch ihre Miss Universe ist ins Visier geraten. Und wir zahlen denen noch Entwicklungshilfe. Danke für nichts!

    0

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen