Neue Kooperation zwischen Deutschland und Israel

Von Israelnetz

Deutschland und Israel haben eine Zusammenarbeit im Energiebereich vereinbart. Die Kooperation wurde auf der Klimakonferenz in Ägypten beschlossen, wie das israelische Energieministerium am Freitag mitteilte. Gemeinsam streben die beiden Staaten an, die Energieeffizienz im städtischen Raum und die Energiesicherheit zu erhöhen, sowie Quellen für erneuerbare Energie zu fördern. Israel will lernen, wie die Einspeisung erneuerbarer Energien in das Stromnetz besser funktioniert. Deutschland will den Schutz kritischer Cyber-Infrastruktur voranbringen. (joh)

Schreiben Sie einen Kommentar

5 Antworten

      1. Ein PA war heute bei Baerbock in Berlin?
        330 Mill. nahm neulich Abbas mit, mehr als 30 Mill. diese Tage zur UNRWA überwiesen,
        was kassiert der ab?
        BRD Politiker nur noch kopfschütteln, was die ungeprüft mit unseren Steuern machen.
        OT: Im Ahrtal haben Flutopfer teils noch keine Heizung und wohnen u.a. in Grafschaft in Containern, die Haribo bauten.
        Hauptsache Führer von PA erhalten regelmäßig Geld, nicht dass Volk.

        4
  1. Da Deutschland ja viel erneuerbaren Strom verschenkt, für die Abnahme auch bezahlt oder gar nicht erst
    erzeugt, werden die Deutschen wohl eher von den Israelis lernen können. Die Israelis sehen dafür bei den Deutschen, wie man die permanenten Störungen der Netzstabilität, verursacht durch die volatilen Einspeisungen der erneuerbaren Energie Wind und Solar, zu beherrschen versucht
    Erst wenn die Deutschen dann die Vorschläge der Israelis um setzen, ist es eine win-win-Situation auch für Deutschland

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen