Erzbischof von Canterbury besorgt über möglichen Botschaftsumzug

Von Israelnetz

Das geistliche Oberhaupt der Anglikanischen Kirche, Justin Welby, ist besorgt über mögliche Folgen einer Verlegung der britischen Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem, „bevor eine ausgehandelte Regelung zwischen Palästinensern und Israelis erreicht ist“. Dies sagte ein Sprecher des Erzbischofs von Canterbury am Freitag der Nachrichtenseite „Jewish News“. Die neue Premierministerin Liz Truss zieht eine Verlegung in Betracht. Bereits am Donnerstag hatte das Oberhaupt der Katholischen Kirche in England und Wales, Kardinal Vincent Nichols, diesbezüglich „tiefe Besorgnis“ geäußert. (eh)

Schreiben Sie einen Kommentar

9 Antworten

  1. Liz Truss hat offensichtlich von der Gott-gewollten Bedeutung Jerusalems m e h r Ahnung als ein Kirchenoberhaupt…

    9
  2. Wenn man sich zu Yeshua offen bekennt kann das Probleme mit sich bringen. Genauso ist das wenn man sich zu Israel offen stellt…

    6
  3. Israel will die Welt erneut vor vollendete Tatsachen stellen. Umsonst. Nur eine Hand voll Staaten erkennt die völkerrechtswidrige Annexion Ostjerusalems an und daran wird auch ein Umzug einiger Botschaften nach Jerusalem nichts ändern.

    0
    1. Sind wir wieder bei Weltherrschaft der Juden gelandet? Wenn Großbritannien sich dafür entscheidet, dann tut es dies aus freiem Willen. Dass es Ihnen nicht passt ist schon klar.

      Wo sind die Botschaften heute? In Tel Aviv. Da forderte vor ein paar Woche ein übler Geselle, dass Tel Aviv zielgenau bombardiert werden soll. Würde auch die Botschaften treffen.

      4
  4. Horst Jentsch sagt:
    Gott wird Israel auch vor diesen Kirchenoberen bewahren. Viele glauben nach der Ersatztheologie immer noch daran, dass sie selbst das neue Israel seien und Gottes Volk keine Zukunft mehr habe.

    8
  5. An Bjoern Luley: Dem Gott Israels kommt es überhaupt nicht darauf an, ob es viele oder wenig sind. ER der Gott Israels regiert, das genügt, daran wird sich auch in naher und fernsten Zukunft nichts ändern.
    Israel, schau auf Deinen HERRN und nicht auf die Botschaften in Jerusalem, ER wird’s wohl machen!
    IHM, dem Gott Israels und Seinem wiederkommenden Messias gebührt alle Ehre!

    6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen