Suche
Close this search box.

Erster Bundesliga-Einsatz für israelischen Torwart Peretz

Von Israelnetz

Der israelische Torwart Daniel Peretz hat am Samstag seinen ersten Auftritt in der Fußball-Bundesliga gehabt. Er steht seit Saisonbeginn beim FC Bayern München unter Vertrag. In der Partie gegen den VfL Wolfsburg wechselte ihn Bayern-Trainer Thomas Tuchel in der 74. Minute gegen Manuel Neuer ein. Zu diesem Zeitpunkt stand es 2:0 für den deutschen Rekordmeister, nach der Einwechslung fiel kein Tor mehr. Peretz stand zum zweiten Mal in einem Pflichtspiel für die Bayern auf dem Platz. Beim 4:0 gegen Preußen Münster in der ersten Runde des DFB-Pokals hatte ihn Tuchel erstmals eingesetzt. (eh)

Schreiben Sie einen Kommentar

2 Antworten

  1. FC Bayern ist total uninteressant. Wenn er sich weiter entwickeln will, dann soll er zu Liverpool oder Freiburg gehen.
    Viele Grüße, Markus Büttner.
    Israelladen En-Gedi

    2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen