USA setzen israelische Softwarefirma NSO auf Sanktionsliste

Die USA haben die israelischen Software-Firmen NSO und Candiru auf ihre Sanktionsliste gesetzt. Ihre Begründung ist, dass deren Aktivitäten „den nationalen Sicherheits- oder außenpolitischen Interessen der Vereinigten Staaten zuwiderlaufen“. Zudem wurden Unternehmen aus Russland und Singapur in die Liste aufgenommen. Die USA betonten aber, dieser Schritt führe nicht zu Sanktionen gegen die Unternehmen oder die […]

„Saudis bereiten ihr Volk auf Normalisierung mit Israel vor“

Eine Gruppe jüdischer Führungspersönlichkeiten aus den USA hat unlängst Saudi-Arabien besucht. In der Hauptstadt Riad trafen sie unter anderen mindestens sechs Minister. Ein Teilnehmer war der amerikanisch-jüdische Geschäftsmann Phil Rosen. Er sagte der israelischen Zeitung „Yediot Aharonot“ nach dem Besuch: „Die Saudis bereiten ihr Volk auf eine Normalisierung mit Israel vor.“ Denn sie seien begeistert […]

Nachrichten vom 04. November 2021

Bennett auf Klimakonferenz, Libanesen ernten in Israel, Porsche investiert in israelisches Start-up – das und mehr bei Israelnetz TV!

Parlament beschließt Haushalt für 2021

Nach langer Debatte konnte sich die Knesset auf einen Haushalt einigen

In einer nächtlichen Sitzung stimmt eine knappe Mehrheit der Knesset für den Haushalt 2021. Das bringt jedoch nur Sicherheit für zwei Monate. Um das Budget für 2022 muss noch gerungen werden.

Treffen mit jordanischem Wirtschaftsminister

Die israelische Wirtschafts- und Industrieministerin Orna Barbivai hat in Amman ihren Amtskollegen Jusef al-Schamali getroffen. Die Zusammenkunft am Dienstag war die erste dieser Art seit zehn Jahren. Barbivai unterschrieb neue Handelsabkommen, die im Sinne der Regierung von Premierminister Naftali Bennett die Beziehungen zum Nachbarland stärken. Unter anderem soll Jordanien sein Exportvolumen in die palästinensischen Autonomiegebiete […]