„Abraham-Abkommen haben Gaza-Konflikt eingedämmt“

Sieht in den Abraham-Abkommen großen diplomatischen Wert: Botschafter Bin Raschid al-Chalifa

Durch die Abraham-Abkommen konnte der jüngsten Gaza-Konflikt eingedämmt werden. Das sagte der Botschafter Bahrains in den USA, Bin Ahmed al-Chalifa. Der Golfstaat plant eine Feier zum einjährigen Jubiläum der Verträge.

Zweitplatzierte Averina nimmt Aschram in Schutz

Die russische Athletin Dina Averina hat die Olympiasiegerin in Rhythmischer Sportgymnastik, Linoy Aschram, gegen Kritik verteidigt. Die Favoritin hatte in Tokio knapp hinter der Israelin Platz 2 belegt. Anschließend warf das russische Team der Jury Manipulation vor. Aschram postete am Sonntag auf Instagram ein Video von der israelischen Siegesfeier. Daraufhin beschuldigten viele User sie, die […]

Israel unterstützt Griechenland mit zwei Löschflugzeugen

Der israelische Premierminister Naftali Bennett hat am Montagabend mit seinem griechischen Amtskollegen Kyriakos Mitsotakis telefoniert. Dabei sicherte er Griechenland zusätzliche Unterstützung in der Bekämpfung der Waldbrände durch zwei israelische Löschflugzeuge zu. Bereits am Freitag war ein Team von 15 Feuerwehrleuten in das Katastrophengebiet aufgebrochen. „Die israelische Regierung wird Griechenland weiterhin so viel wie möglich bei […]

Schweizer Kirchen bald in Jerusalem präsent?

Kirchenvertreter aus der Schweiz wollen sich in Israel engagieren

Den „Verein Evangelische Schweizer Kirche in Israel“ gibt es bereits seit dem vergangenen Jahr. Doch wegen der Corona-Pandemie hat sich die offizielle Gründungsfeier verschoben. Sie ist nun für den 15. August geplant.

Führerin der Igbo-Gemeinschaft aus Haft entlassen

Nigeria hat am Samstag eine Führerin der jüdischen Igbo-Gemeinschaft, Lizben Agha, freigelassen. Behörden hatten sie einen Monat lang wegen Verdachts auf Unterstützung von Separatisten inhaftiert. Zeitgleich mit ihr waren israelische Filmemacher aufgrund der gleichen Anschuldigungen festgenommen worden. Sie sind bereits Ende Juli freigekommen und nach Israel zurückgekehrt. Die Filmemacher wollten Agha für ein Projekt über […]