Zwei amerikanische Polizeibehörden verlassen Sicherheitstagung

Auf Druck zweier pro-palästinensischer Gruppen hat sich die Polizei des US-Bundesstaates Vermont sowie der Stadt Northampton in Massachusetts von einem Seminar in Israel zurückgezogen. Die Gruppen warfen dem Veranstalter ADL vor, „diskriminierende und repressive Polizeiarbeit“ zu unterstützen. Dagegen betonte der ehemalige Polizeichef von Durham in North Carolina, Jose Lopez, im Seminar gehe es ausschließlich um Führerschaft und das richtige Vorgehen bei Terroranschlägen. Die Polizei von Boston hat sich dem Druck nicht gebeugt, berichtet die Onlinezeitung „Times of Israel“.

Von: mas

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen