Suche
Close this search box.

Witwe von Opfer des Terrormassakers bringt Kind zur Welt

Von Israelnetz

Die Witwe einer ermordeten Geisel hat einen Sohn zur Welt gebracht. Es ist das vierte Kind von Tal und Ella Haimi. Tal Haimi kämpfte am 7. Oktober im Sicherheitskommando des Kibbuz Nir Jizchak, um sein Zuhause und seine Familie zu schützen. Dort wurde er von der Hamas entführt und später ermordet. „Das war eine Geburt mit gemischten Gefühlen, mit einem Kind, das so viel Freude mit sich bringt“, sagte Ella Haimi nach der Geburt. (vbr)

Schreiben Sie einen Kommentar

2 Antworten

  1. Das ist eine sehr erfreuliche Nachricht, auch wenn der Vater schmerzlicher Weise fehlt. Ich hoffe Mutter und Kind geht es den Umständen entsprechend gut.

    14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen