Westjordanland: Sicherheitskräfte gehen gegen Hamas vor

Von Israelnetz
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Soldaten und Agenten der Sicherheitsdienste haben in den vergangenen zwei Wochen mehr als 100 Mitglieder der Terror-Organisation Hamas in der Region Hebron verhaftet. Das berichtete der Fernsehsender „Kanal 13“ am Montag. Die Aktion war die größte ihrer Art in den vergangenen Jahren. In einer kleiner angelegten Aktion wurden jedoch erst im November 50 Terroristen festgenommen. Anlass für die Festnahmen sind Sorgen vor neuen Anschlägen. Dem Fernsehbericht zufolge planen Hamas-Funktionäre von der Türkei aus Terroraktionen in Israel. Die Armee gab zu den Festnahmen keine Stellungnahme ab. (df)

Schreiben Sie einen Kommentar

2 Antworten

  1. Heiliger Gott JAHWE! Segne und behüte dein Volk und Land Israel, dass seine Feinde ihnen keinen Schaden zufügen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen