Suche
Close this search box.

Versteck einer kriminellen Organisation in Nazareth entdeckt

Von Israelnetz

Die Polizei hat in Nazareth einen Tunnel entdeckt, der Verbrechern als Versteck diente. Auch Waffen wurden dort gelagert. Die Öffnung befinde sich in einem leerstehenden Haus, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der mehrere Dutzend Meter lange Gang teilt sich demnach in drei Räume auf. Dort versteckten sich Kriminelle während Razzien. Sicherheitsminister Itamar Ben-Gvir lobte die Einsatzkräfte. Er sagte, das Versteck habe der Bakri-Bande gedient. Sie ist für viele Angriffe auf israelische Araber verantwortlich. (eh)

Schreiben Sie einen Kommentar

2 Antworten

  1. Da kann man nur hoffen, dass die arabischen Kriminellen nicht die Gewölbe der ehemaligen Wohnung der Hl. Familie benutzen.

    11
    1. Falls das doch die Gewölbe der Heiligen Familie waren, dann wären das heilige Kriminelle…..

      2

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen