Suche
Close this search box.

U-21-Fußball-EM: Israel im Viertelfinale

Von Israelnetz

Die israelische U-21-Nationalmannschaft hat am Mittwoch im letzten Vorrundenspiel der Juniorenfußballeuropameisterschaft 1:0 gegen Tschechien gewonnen. Das entscheidende Tor schoss in der 82. Minute Omri Gandelmann. Weil Deutschland parallel sein Spiel gegen England 0:2 verlor, kletterte Israel auf Rang 2 in der Tabelle und erreicht damit das Viertelfinale. Am Samstag spielt die israelische Auswahl gegen den Gastgeber Georgien. Die U-21-EM wird außerdem in Rumänien ausgetragen. (joh)

Schreiben Sie einen Kommentar

2 Antworten

  1. Auch im Fußballl wird deutlich, Hochmut (Stolz/Pride) kommt vor dem Fall. Die Bibel sagt: Gott demütig den Stolzen. Deutschland – der große „Favorit“ scheidet gedemütigt aus, die U-21 – ebenso wie die deutsche Nationalmanschaft (momentan von „Fußballzwergen“ gedemütigt wird). Die deutsche Nationalmannschaft hatte sich groß in „Szene“ gesetzt, für ihren Einsatz für die LGBTQ-Kommunity. Gott lässt sich nicht spotten!
    L.G. Martin

    9
  2. Sport ist Sport und Spiel ist Spiel und es gibt immer mal Überraschungen.Außerdem, Gott lässt regnen und Sonne scheinen über alle Menschen, ( Gerechte und Ungerechte).

    4

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen