Touristenzahlen brechen weiter alle Rekorde

Im vergangenen Monat sind 466.000 Touristen nach Israel gekommen. Das sind 11 Prozent mehr als im Mai 2018, teilte das Zentrale Statistikbüro mit. Obwohl die Besucherzahlen in Tel Aviv mit Blick auf den Eurovision Song Contests hinter den Erwartungen zurückblieben, ist das ein neuer Rekord. Insgesamt sind in den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres 2,03 Millionen Touristen nach Israel gekommen, 10 Prozent mehr als 2018. Israel ist auf dem besten Weg, den Rekord vom vergangenen Jahr mit 4,12 Millionen Besuchern zu toppen.

Von: tk

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen