Suche
Close this search box.

Tel Aviv weltweit auf Platz 30

Von Israelnetz

Tel Aviv belegt in der weltweiten Städterangliste von „Oxford Economics“ den 30. von 1.000 Plätzen. In der Erklärung der führenden britischen Beratungsfirma heißt es: „Silicon Wadi“, wie die Stadt genannt werde, „beheimatet sowohl Start-ups als auch etabliertere Unternehmen rundum das Technologie-Spektrum, von Verteidigung bis zu Finanzen und Biotechnologie“. Sie brächten die Wirtschaft voran. In der Kategorie „Wirtschaft“ befindet sich die israelische Metropole auf Rang 21. Bei „Verwaltungsführung“ nimmt sie den 350. Platz ein, was der Index auch mit den geopolitischen Spannungen begründet. (eh)

Schreiben Sie einen Kommentar

3 Antworten

  1. Im Gegensatz zu den umliegenden arabischen Ländern, war Israel stets ein Land, welches führend war in Forschung, Entwicklung von High Tech und Biotechnologie. Leider wird es aber in Anbetracht der immensen Kosten für den Krieg auch hier zu einem wirtschaftlichen Einbruch kommen. Hoffentlich übersteht Israel all das und die Hilfe aus dem Ausland wird nicht noch weiter zurückgehen.

    19
    1. Sieh die die vielen Nobelpreise von Juden an und dann die arab. Welt. Du sorgst dich richtig, hoffentlich übersteht IL das alles….OT: Wir und wir sind bereits sehr viele, kaufen hier nichts mehr aus Irland und Spanien. Auch keinen Lachs aus Norwegen. Zu IKEA/ Schweden, gingen wir seltenst. Nach dem Motto: Kauft nicht bei Antisemiten und Isrsel Hassern. Sie handeln ohne zu hinterfragen. LG. Shalom

      14
  2. Viel Knowhow und andere Länder werden neidisch und abwertend. Das war immer schon so und das wird immerso sein. Gottes ewiges Volk.

    6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen