Prozess gegen Ahed Tamimi eröffnet

Am Dienstag hat der Gerichtsprozess gegen die 17-jährige Palästinenserin Ahed Tamimi begonnen. Der Fall wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor einem Militärgericht im Westjordanland verhandelt. Tamimi hatte zwei Soldaten der israelischen Armee vor laufender Kamera getreten und geschlagen. Insgesamt gibt es zwölf Anklagepunkte. Viele Palästinenser verehren die Jugendliche als Heldin.

Von: ser

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen