Eröffnung der Seilbahnstrecke in Haifa verschoben

Die offizielle Eröffnung der neuen Seilbahn in Haifa verzögert sich. Sie war für den kommenden Sonntag und damit für den Beginn des akademischen Jahres an den Universitäten geplant. Doch das israelische Verkehrsministerium hatte während der Arbeiten das Bauunternehmen gewechselt. Nun gibt es juristische Auseinandersetzungen darüber, wer welche Kosten übernimmt. Die Bahn soll unter anderem das Technion mit dem Hauptbahnhof der Küstenstadt verbinden. Ein neuer Termin für die Aufnahme des regelmäßigen Betriebes wurde nicht genannt.

Von: eh