Wasserbehörde verstärkt Cyberschutz

Die israelische Wasserbehörde verstärkt ihre Bemühungen in der Abwehr von Cyberangriffen. Sie hat dazu die in Be'er Scheva ansässige Cybersicherheits-Firma SIGA OT Solutions engagiert. Das teilte die Behörde am Mittwoch mit. Anlass dafür ist eine Reihe von Cyberangriffen im Sommer vergangenen Jahres. Israelische Sicherheitskreise schreiben diese Angriffe dem Iran zu.

Von: df