Erstmals israelisches Flugzeug in Saudi-Arabien gelandet

Erstmals ist ein israelisches Flugzeug in Saudi-Arabien gelandet. Am Dienstagmorgen kam ein Privatjet in Riad an. Bereits am Montagabend war erstmals ein Flugzeug aus Saudi-Arabien auf dem Ben-Gurion-Flughafen gelandet. Es handelte sich dabei um eine Maschine der emiratischen Fluggesellschaft Royal Jet. Beobachter werten diese Flüge als Zeichen eines möglichen Beitritts Saudi-Arabiens zu den Abraham-Abkommen. Laut Berichten hatte sich der saudische Kronprinz Mohammed Bin Salman bei einem Treffen mit dem amerikanischen Sicherheitsberater Jake Sullivan Ende September offen dafür gezeigt.

Von: df