Israel entsendet Hilfsteam nach Honduras

Zur Unterstützung bei Wiederaufbauarbeiten entsendet Israel ein Hilfsteam nach Honduras. Das gaben Verteidigungsminister Benny Gantz und Außenminister Gabi Aschkenasi (beide Blau-Weiß) am Montag bekannt. Nach der Verwüstung durch die Hurrikane „Eta" und „Iota" im November sind zehntausende Menschen obdachlos, ganze Städte liegen in Trümmern. Honduras gehöre zu den wichtigsten Freunden und Unterstützern Israels in Lateinamerika, hieß es in einer Mitteilung des Außenministers. Das zentralamerikanische Land hatte Mitte September angekündigt, seine Botschaft nach Jerusalem zu verlegen.

Von: val