Suche
Close this search box.

Neue Etiketten für Produkte aus Gaza-Grenzregion

Von Israelnetz

Die Landwirte aus den Gebieten nahe des Gazastreifens sollen in besonderer Weise unterstützt werden. Ihre Produkte werden künftig mit dem Etikett „Angebaut in der Gaza-Grenzregion und im westlichen Negev“ versehen. Wegen des Kriegs gegen die Hamas konnte der Betrieb bei vielen Bauernhöfen nur schwer fortgeführt werden. Dabei liefert die Region einen essenziellen Anteil an der israelischen Landwirtschaft, wie etwa mehr als die Hälfte der jährlichen Weizen- und Dattelernte. Es wird erwartet, dass die Bevölkerung sich beim Einkauf solidarisch zeigt und die entsprechenden Produkte auswählt. (tko)

Schreiben Sie einen Kommentar

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen